Parkplatz
Bild 1: Knaus L!VE TI 650 MEG
Bild 2: Wohnmobil mieten in Graz
Bild 3: Knaus mieten in Graz
Bild 4: Wohnmobil von Knaus mieten in Graz
Bild 5: Wohnmobil in Graz online mieten
Bild 6: in Graz Wohnmobil mieten
Bild 7: Knaus Wohnmobil in Graz mieten
Bild 8: Wohnmobil für 3 Personen in Graz mieten
Bild 9: Knaus L!VE TI 650 MEG
Bild 10: Wohnmobil mieten in Graz
Bild 11: Knaus mieten in Graz
Bild 12: Wohnmobil von Knaus mieten in Graz
Bild 13: Wohnmobil in Graz online mieten
8055 Graz

Knaus L!VE TI 650 MEG

Sitzplätze
4
Schlafplätze3

Beschreibung



FIAT PAKET

LIVE TI PAKET​

Zweite Garagentüre

Ausstellfenster in Dachhutze

Traktionshilfe

Einzelbettumbau

POLSTER: Activ Rock

MÖBELDEKOR: Olmo Pavarotti

Ausstattungen

  • ABS
  • Airbag Beifahrer
  • Airbag Fahrer
  • Alufelgen
  • ASR
  • Außenspiegel beheizbar
  • Außenspiegel elektrisch
  • drehbare Vordersitze
  • Elektr. Fensterheber
  • ESP inkl. Hill-Holder
  • Multifunktionslenkrad
  • Servolenkung
  • Tempomat
  • Wandstärke Dach: 32mm
  • Wandstärke Seitenwand: 31mm
  • Wandstärke Boden: 40mm
  • Breitspurfahrwerk Fiat Ducato
  • elektronische Wegfahrsperre
  • Traction+
  • Ausstellfenster
  • Fahrerhaustür
  • 2. Garagentür
  • GFK-Dach
  • Glattblech
  • Verdunkelungs- und Fliegenschutzrollos
  • Insektenschutztür einteilig
  • Isolierhaube Abwassertank beheizbar
  • Midi Heki mit Beleuchtung
  • Piloten- Komfortsitze mit Bezug im Knaus Wohnwelt-Design
  • Fahrerhaussitze drehbar
  • Fahrerhaus-Verdunklungssystem
  • LED-Beleuchtung komplett
  • Bettverbreiterung
  • Druckwasserpumpe
  • Klimaanlage FH manuell
  • Truma Gasheizung Combi 6 Plus
  • Umluftanlage
  • 3-Flammkocher
  • Abfalleimer
  • Kühl- / Gefrierkombination
  • Drei-Flammkocher mit Glasabdeckung, Spülbecken aus Edelstahl, versenkt
  • hochwertige Armaturen
  • klappbare Wäschestange im Toilettenraum oder Dusche
  • Cassettentoilette Thetford
  • Dusche
  • Frischwassertank
  • Naßzelle
  • Warmwasser
  • Komfort- Bad mit Dusche und Waschbecken schwenkbar
  • Gasflaschenkasten für: 2x11 kg Fl.
  • Gasanlage 30 mbar
  • Außensteckdose
  • Vorzeltsteckdose 230 V
  • Zusatzbatterie
  • Servicebox von außen zugänglich (Frisch-/ Abwasserhahn, 230V Euro- Euroaußenanschluß)
  • CP-Plus Bedienteil
  • Truma iNet System
  • Stromversorgung/ Innenbeleuchtung mit 230V und 12V
  • Control Panel mit Touchfunktion
  • Ladegerät 190VA
  • Sicherungsautomat
  • USB- Steckdose mit 2,1A
  • 2te Garagentüre
  • Pannenset
  • Austellfenster Hutze
  • Beifahrersitz drehbar

Technische Daten

Hersteller/Baureihe Knaus L!VE TI
Aufbauart Teilintegriert
Sitze mit Gurt 4
Schlafplätze 3
Betten Einzelbetten
Liegeflächen Bug (2110 x 1180 x 320); Heck (1 x 1980 x 810 / 1 x 1930 x 810)
Abmessungen L 698 cm x B 232 cm x H 279 cm
Leergewicht 2695 kg
techn. zul. Gesamtgewicht 3500 kg
Zuladung 640 kg
Modelljahr 2019
Getriebe Schaltgetriebe
Leistung 96 KW / 130 PS
Kraftstoff Diesel
 1. Der Vermieter verpflichtet sich, das vermietete Fahrzeug in einwandfreiem, betriebssicheren Zustand an den Mieter zu übergeben. Beanstandungen und etw. Schäden muß der Mieter bei der Übergabe gegenüber dem Vermieter geltend machen. Der Mieter verpflichtet sich, das Fahrzeug mit allen Kfz-Papieren und Zubehör und im gleichen Zustand, jedoch unter Berücksichtigung der sich auch bei normalen Gebrauch ergebenden Abnützung, an den Vermieter zurückzugeben. 
2. Sollte das gemietete Fahrzeug zum vereinbarten Abholtermin, aus welchem Grund auch immer, wie z.B. Havarie, Verschulden des Vormieters, Gründe, welche  der Vermieter zu vertreten hat , nicht verfügbar sein, so steht dem Vermieter das Recht zu, entweder dem Mieter ein Fahrzeug von mindestens gleicher Größe ( gleiche Anzahl von Schlafplätzen ) zum vereinbarten Mietpreis zu dem genannten Zeitpunkt zur Verfügung zu stellen, oder vom geschlossenen Mietvertrag zurückzutreten, in welchem Falle der Vermieter verpflichtet ist, dem Mieter die bereits geleistete Vorauszahlung zurückzuerstatten. Der Mieter ist jedoch nicht berechtigt, für diesen Fall Schadenersatzforderungen an den Vermieter zu stellen. 
3. Storno: Für abgeschlossenen Mietverträge beträgt die Stornogebühr bis 30 Tage vor dem vereinbarten Vertragsbeginn 30%, 29 bis 15 Tage vor dem vereinbarten Vertragsbeginn 50%, 14 Tage vor dem vereinbarten Vertragsbeginn 100% der vereinbarten Gesamtmiete. 
4. Sollte das Fahrzeug zum vereinbarten Termin nicht übernommen werden, hat der Mieter den vollen Mietpreis zu bezahlen. Für den Fall der nicht termingerechten Rückgabe des Fahrzeuges durch den Mieter steht dem Vermieter das Recht zu, den Mietpreis plus 100%igem Aufschlag zu verrechnen. 
5. Der Vermieter schließt für das vermietete Fahrzeug eine Vollkaskoversicherung mit Selbstbehalt ab, deren Versicherungsprämie bereits im Mietpreis enthalten ist. Selbstbehalt für Reisemobile € 1000.-, welche als Kaution bei Übernahme des Fahrzeuges in bar zu hinterlegen sind ( keine Kredit- oder Bankomatkarte ). Die hinterlegte Kaution dient zur Abdeckung von Schäden, die nicht durch die Kaskoversicherung gedeckt sind, sowie für den Selbstbehalt im Schadenfall. Eine Fahrzeugübergabe an den Mieter ohne vorherige Bezahlung des Mietpreises und der Kaution ist nicht möglich. 
6. Die Fahrzeuge werden innen und außen einwandfrei gereinigt übergeben. Für die Endreinigung innen und außen verrechnen wir  € 90,-. Der Mieter verpflichtet sich, das gemietete Fahrzeug bei Beendigung des Mietverhältnisses mit entleertem Abwassertank sowie entleerter und gereinigter Toilettenkassette zurückzustellen. Für einen nicht entleerten Abwassertank oder nicht entleerte und gereinigte Toilettenkassette  werden € 80,- zusätzlich zu den Reinigungskosten verrechnet. Für die Toilette muß die entsprechende Chemieflüssigket verwendet werden. Die Fahrzeuge werden vollgetankt übergeben und sind vollgetankt zurückzugeben. 
7. Für allfällige Beschädigungen des gemieteten Fahrzeuges, insoweit diese nicht durch die abgeschlossene Vollkaskoversicherung gedeckt sind, haftet der Mieter, bzw. sein Fahrer zur ungeteilten Hand ( Selbstbehalt ). Beim Fahrzeug auftretende Schäden, deren Reparatur unbedingt sofort durchgeführt werden müssen, sind gegen vorherige telefonische Verständigung des Vermieters, in einer Fachwerkstätte für das jeweilige Fahrzeug, durchführen zu lassen. Bei Rückgabe des Fahrzeuges muß unbedingt eine bestätigte Werkstattrechnung über die durchgeführte Reparatur vorgelegt werden. Ein Ersatz von Miettagessätzen wird nicht gewährt. Auftretende Schäden in der Garantie des Fahrzeuges sind unbedingt in einer Vertragswerkstätte der Händlerfirma des Basisfahrzeuges,  z.B. Fiat, VW, Renault, Ford, Mercedes usw. durchführen zu lassen. Der Unterzeichner des Mietvertrages haftet auch für Schäden, die während des Mietverhältnisses von anderen Personen, denen er das Wohnmobil überlassen hat. oder die Benützung ermöglicht hat, verursacht werden. 
8. Der Mieter verpflichtet sich, alle bei der Handhabung des gemieteten Fahrzeuges einzuhaltenden gesetzlichen Vorschriften ( z.B.: Gesamtgewicht,  insbesondere Zoll- und Polizeibehörden ) genau zu beachten und allen behördlichen Anordnungen in diesem Zusammenhang Folge zu leisten. Für Schäden an Personen oder am gemieteten Fahrzeug, welche durch unsachgemäße Bedienung durch den Mieter oder die mitfahrenden Personen entstehen haftet, sofern durch die Vollkaskoversicherung nicht Schadenersatz geleistet wird, der Mieter. 
9. Bei Unfällen jeglicher Art oder Einbruch in das Fahrzeug muß ein Unfallbericht und vollständige Schadenmeldung ausgefüllt werden sowie eine Meldung an die jeweiligen Sicherheitsorgane ( Polizei usw., unbedingt Anzeige- oder Meldebestätigung mitbringen ) und an den Vermieter erfolgen, um spätere Versicherungsangelegenheiten so rasch als möglich erledigen zu können. Für Gegenstände jeglicher Art, welche aus einem Mietfahrzeug entwendet werden, haftet der Mieter. 
10. Bei Fahrten in außereuropäische oder Krieg führende Länder besteht kein Haftpflicht- bzw. Vollkaskoschutz. In diesem Falle haftet der Mieter für Schäden jeglicher Art. Versicherungen für diese Länder müssen extra  abgeschlossen werden.  
11. Für allfällige Streitigkeiten aus diesem Vertrag vereinbaren die Vertragsteile die ausschließliche Zuständigkeit des Bezirksgerichtes Graz. 
12. Für Gasunfälle jeder Art übernimmt der Vermieter keine Haftung. 
13. Mindestalter: 23 Jahre,  B - Führerschein mindestens 2 Jahre. 
14. Das Mietfahrzeug wird in vollgetanktem Zustand übergeben und muß wieder vollgetankt retourniert werden.  
15. Bezahlung: Bei Mietvertragsabschluß ist eine Anzahlung von 30% zu entrichten. Der Restbetrag muss vor Mietantritt auf unserem Konto gutgeschrieben sein, oder bei Abholung des Fahrzeuges bezahlt werden. Die Kaution ist bei Abholung in bar zu hinterlegen.    Der Mietvertrag ist nach Einlangen der Anzahlung gültig ( innerhalb 10 Tage ). Bei ordnungsgemäßer Rückgabe des Fahrzeuges wird die Kaution rückerstattet. Mehrkilometer werden nach der Rücknahme verrechnet. 
18. Wir bitten um Verständnis, daß bei  Mitnahme von Haustieren eine zusätzliche Reinigungspauschale verrechnet wird Rauchen im Fahrzeug ist nicht gestattet . Bei Nichtbeachtung behalten wir uns vor, die Kaution einzubehalten !

Mietbedingungen download

1
2
3

Sparsaison

125,00 €

1
2
3

Nebensaison

143,00 €

1
2
3

Hauptsaison

190,00 €

1
2
3

Bereits belegt

1
2
3

Ihre Auswahl

KLEDO Reisemobile GmbH

Gradnerstraße 66A -  8055  Graz

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 8-18 Uhr
Samstag 9-12 Uhr
Ansprechpartner
  • Eva Kleewein (Mietfahrzeuge Caravans; Mietfahrzeuge Reisemobile; Reisemobile Gebrauchtfahrzeuge; Reisemobile Neufahrzeuge; Wohnwagen Gebrauchtfahrzeuge; Wohnwagen Neufahrzeuge)
    Tel.: +43 (0)316 27279513

Anbieterkennzeichnung

Handelsregister Graz
Handelsregister-Nummer FN39647 f
UsSt-ID nach §27a UStg ATU37139404
Vertretungsberechtigt Josef Kleewein

Weitere Details zum Angebot

A - 8055 Graz, Gradnerstraße 66
pro Tag125,00 €
Kaution 1.000,00 €
139,00 €
80,00 €
2,00 €
3,00 €
4,00 €
42,00 €
50,00 €
Unverbindlich merken?parken